Webhosting

Kosten im Überblick (Webhosting):

Bereitstellen (auf IHREM Server – von UNS betrieben):

  • Eine Domain fängt bei ca. 10€ im Jahr an (nur Registrieren) – ab zweiten Jahr fallen die Kosten ebenfalls an.
  • Ein Server fängt bei ca. 72€ im Jahr an (nur Anmieten) – ab zweiten Jahr fallen die Kosten ebenfalls an.

Kosten der Startseite mit eigenem Webseitenname (www.mein-name.de) auf dem eigenen Server dann 82€ pro Jahr.

Konfigurieren:

  • Jede angefangene Stunde 30€
  • Domainbeantragung dauert ca. 30 Min.
  • Server beantragen dauert ca. 30 Min.

Kosten der eigenen Domain auf einem eigenen Server (bei uns) dann ca. 30€ einmalig.

Bereitstellen (auf UNSEREM Server):

  • Eine Domain auf eines unserer Server 25€ pro Jahr (mit 1GB Speicherplatz)
    • pro 1GB onTop 0,50€
  • Jede weitere Domain ab ca. 8€ pro Jahr
  • Konfiguration der Webseite ist enthalten
  • Einrichten/Konfiguration e-Mail-Adresse ist nicht enthalten

 

Server-Bereitstellung von UNS und SIE wollen eine Menge Daten, auf dem Server abspeichern (ab ca. 50GB) – z.B. viele Bilder oder Videos in WordPress (oder eigener Webseite), bzw. die Verwendung einer Cloud (ownCloud oder Nextcloud)

Preisliste für HDD-Server:

HDD-Server 1HDD-Server 2HDD-Server 3

Speicherplatz: 400GB

CPU-Kerne: 2

Festplattenspeicher: 6GB

Speicherplatz: 600GB

CPU-Kerne: 4

Festplattenspeicher: 12GB

Speicherplatz: 900GB

CPU-Kerne: 6

Festplattenspeicher: 16GB

72€ pro Jahr115€ pro Jahr144€ pro Jahr

Preisliste für SSD-Server:

SSD-Server 1SSD-Server 2SSD-Server 3

Speicherplatz: 80GB

CPU-Kerne: 2

Arbeitsspeicher: 4GB

Festplattenspeicher: 4GB

Speicherplatz: 160GB

CPU-Kerne: 4

Arbeitsspeicher: 8GB

Festplattenspeicher: 8GB

Speicherplatz: 300GB

CPU-Kerne: 6

Arbeitsspeicher: 12GB

Festplattenspeicher: 12GB

100€ pro Jahr144€ pro Jahr288€ pro Jahr

Zur Info:

Wir betreiben kein Rechenzentrum – wir Mieten nur bei einem Rechenzentrum an. Die Preise und Leistungen sind von uns nicht beeinflussbar.

Gegen Aufpreis kann u.U. der Arbeitsspeicher erhöht werden. Auch der Festplattenspeicher kann nicht angepasst werden!

 

Begriffserklärung:

CPU-Kerne

Arbeitsspeicher

CPU-Kerne sind so zu vergleichen, wieviele gleichzeitige Rechenaufgaben parallel gelöst werden können.

Der Arbeitsspeicher ist widerum die Menge, die im Arbeitsspeicher verarbeitet werden kann.

FestplattenspeicherFestplattenspeicher ist nötig, da der Computer ständig Daten lesen und ablegen muss. Damit der Computer nicht lange nach Platz auf der Festplatte suchen muss, gibt man ihm vor, wo er seine Sachen ablegen kann. Benötigt der Computer mehr, als er zu verfügung hat, so dauert es länger, dass die Daten ausgespuckt werden.
HDDHDD ist eine mechanische Festplatte, die sich dreht und wärme verursacht.

Eine HDD ist nicht so schnell, wie eine SSD-Festplatte.

SSDEine SSD-Festplatte ist mit einem USB-Stick vergleichbar und verursacht so gut wie keine Wärme.

 

Translate »